previous arrow
next arrow
Slider

Für die Eingabe dieser Daten benötigen Sie weniger als eine Minute. Wenn Sie dann auf „berechnen" klicken, zeigt Ihnen der Lohnrechner auf einer zweiten Seite in einer Übersicht an, wie hoch ihre monatliche und jährliche Belastungen im einzelnen sind – auf Euro und Cent genau: Wie hoch ist das zu versteuernde Einkommen, wie hoch sind die Sozialabgaben (insgesamt und getrennt nach Renten-, Arbeitslosen-, Pflege- und Krankenversicherung), wie hoch die anfallende Lohnsteuer, der Soli-Zuschlag und eventuell die Kirchensteuer.

Schließlich zeigt der Gehaltsrechner an, wie hoch die Steuern in der Summe sind und welches Nettoeinkommen Ihnen nach Abzug von Sozialabgaben und Steuern verbleibt.

 
Steuerkanzlei Eberhardt
Uwe K. Eberhardt
Diplom-Volkswirt
 
Benediktenhof
St.-Gebhard-Straße 32
78467 Konstanz
 
Tel. +49 (0)7531 692 37-0
Fax +49 (0)7531 692 37-49
E-Mail senden
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
AGB
Inhaltsverzeichnis
Kontaktformular